Hilfe

Ortstaxe bei Finanzen und Statistiken

Die Werte der Ortstaxe bei Finanzen/Datenexport stimmen nicht mit den Nächtigungen bei Statistiken/Tourismus überein, wie kann das sein?
Statistiken/Tourismus zeigt die Anzahl der Nächte (alle Personen, nicht nur Erwachsene), die Gäste im jeweiligen Monat übernachtet haben, die bei der Statistik Austria abzugeben sind.

In Finanzen wird nach den ausgestellten Rechnungen abgerechnet wobei die Kinder keine Nächtigungstaxe zahlen. Außerdem kann eine Rechnung auch früher oder später ausgestellt werden als der Buchungszeitraum, außerdem stehen Nächte einer Buchung, die über die Monatsgrenze geht nur auf einer Rechnung.
zurück / Suche