Schnittstelle

Dormakaba

Schließsystem
dormakaba ist in der Branche führend bei der Entwicklung und Implementierung der unternehmensweiten Sicherheit für Gästezimmertüren, Gemeinschaftsbereiche und den physischen Zutritt mit RFID, kabellosen Online-Systemen, intelligenten Zimmer- und Energiemanagement-Schnittstellen – und nun auch sicheren Mobilen Zutrittslösungen. Dennoch ist das Unternehmen fest in Österreich verwurzelt. Im niederösterreichischen Herzogenburg befindet sich die Österreich-Zentrale und zugleich wichtiger Produktionsstandort des Konzerns. Weitere Vertriebs- und Serviceniederlassungen befinden sich in Seekirchen, Wien und Innsbruck sowie eine Tochtergesellschaft in Laßnitzthal. Die Produkte von dormakaba sind für die gesamte Hotellerie bestens geeignet. Um den immer strikteren Sicherheitsauflagen in der Beherbergungswirtschaft gerecht zu werden, entwickelt dormakaba fortlaufend innovative Zutrittskontrollsysteme, die Sicherheit, Verlässlichkeit, Effizienz und Komfort gewährleisten und sowohl die Investition Ihres Hotels in die Schließanlage als auch den Gästeaufenthalt optimieren. Jedes Schloss ist nach BMHA/ANSI Grade 1 zertifiziert sowie RoHS- (Beschränkung gefährlicher Stoffe) und CE/ EMV-konform.