Heizungssteuerung über Betterspace verfügbar

06.07.2021
_

Ab sofort ist eine Schnittstelle zwischen Zimmersoftware und der Heizungssteuerung von Betterspace verfügbar. 


Lassen Sie Ihre Heizung automatisch steuern

Die Smart Home Software reguliert Ihre Heizung personalunabhängig und verlässlich. Die Funk-Thermostate sind für jede Art von Heizung geeignet. Neben klassischen statischen Heizkörpern steuert better.energy auch Fußbodenheizungen sowie Deckenheizungen. Zudem ist es egal, ob Ihre Heizung im Hotel mit Gas, Fernwärme, Öl, Holz oder Pellets funktioniert, es gibt eine unkomplizierte und zuverlässige Steuerung, die alles für Sie regelt.

Einfach montiert

Die hochwertigen Thermostate werden einfach montiert, ohne in die Heizungsanlage einzugreifen.

Zeitloses Design

Die Thermostate fügen sich nahtlos in jedes Hotelzimmer und jeden Tagungsraum ein.

Genaue Regelung

Die Temperatur lässt sich in Intervallen von 0,5 °C genau und intuitiv per Drehrad verändern.

Alles im Blick

Die eingestellte Temperatur wird übersichtlich auf dem großen Display dargestellt.


Betriebskosten senken und Personal entlasten

Auch um Ihr Blockheizkraftwerk oder Ihre Solartherme müssen Sie sich zukünftig nicht mehr kümmern. Die intelligente Steuerung übernimmt diese Aufgabe für Sie. Erleben Sie wie einfach und effektiv die Digitalisierung im Hotel sein kann. Rüsten Sie jetzt auf und senken Sie so Ihre Betriebskosten und entlasten Sie Ihr Personal.

Offene Fenster erkennt die intelligente Raumsteuerung automatisch und passt das Heizverhalten direkt an. Hat Ihr Gast vor dem Schlafengehen mal wieder die Heizung im Badezimmer voll aufgedreht? Mit better.guest können Sie die Temperatur nachts automatisch innerhalb festgelegter Grenzen absenken. Morgens heizt sich das Badezimmer dann automatisch wieder auf.


Sorgen Sie für mehr Energieeffizienz in Ihrem Hotel

Eine intelligente Heizungssteuerung ermöglicht Einsparungen von bis zu 31 Prozent der Heizungskosten, bei gleichzeitiger Steigerung der Gästezufriedenheit und Reduktion der Personalkosten.

weitere Blogeinträge: 2021 · 2020 · 2019 · 2018 · 2017 · 2016 · 2015