Schweizer Behörden verlangen ab 29. Juli auf Anfrage Gästeliste von allen Zimmervermietern

29.07.2020
_

Die schweizer Regierung hat beschlossen, dass ab dem 29.
Juli alle schweizer Zimmervermieter auf Anfrage des Bundesamts für
Gesundheit (BAG) eine Gästeliste für einen beliebigen Zeitraum
vorlegen müssen.


Im Falle einer COVID-19 Infektion eines Gasts wird das Bundesamt
für Gesundheit den Zimmervermieter kontaktieren und eine Liste von
allen Gästen, die zu diesem Zeitraum im gleichen Betrieb
übernachtet haben, verlangen.


Wir bei Zimmersoftware haben auf diese neue Anforderung sofort
reagiert und bieten für alle unsere schweizer Kunden die folgende
neue Funktion an:


https://zimmersoftware.ch/Info/Gaesteliste

"> https://zimmersoftware.ch/Info/Gaesteliste">https://zimmersoftware.ch/Info/Gaesteliste


Dort können Sie den gewünschten Zeitraum eingeben und bekommen
sofort eine Liste aller Gäste angezeigt. Weiters können Sie auch
nach Zimmergruppe filtern, z.B. wenn Sie mehrere Häuser verwalten.


Somit müssen Sie nicht den Buchungsplan durchgehen, manuell eine
Liste aller Gäste zusammenschreiben und in einer Tabelle
zusammenstellen.


Dadurch wird eine Angelegenheit, die sonst mehrere Stunden dauern
kann in wenigen Sekunden erledigt.

weitere Blogeinträge: 2021 · 2020 · 2019 · 2018 · 2017 · 2016 · 2015