6. März 2018 Allgemein

Neue Version der elektronischen Gästemeldung über feratel ist verfügbar

ZimmerSoftware unterstützt ab sofort die neue Version des feratel MeldeClients

Aufgrund der immer strengeren Sicherheits- und Datenschutzvorschriften ist es notwendig, eine neue Version des feratel MeldeClients bereitzustellen, der zur Übertragung des elektronischen Gästeblatts benutzt wird.

Die elektronische Gästemeldung bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre Service-Leistungen gegenüber Ihren Gästen zu verbessern und gleichzeitig zu rationalisieren.

Das Ziel ist es, alle Gemeinden so rasch wie möglich auf das neue System umzustellen. Bis dahin wird ein Parallel-Betrieb der alten und neuen Version unterstützt.

ZimmerSoftware unterstützt ab sofort das neue System und ist somit bereit sobald Ihre Gemeinde auf die neue Schnittstelle umgestellt wird.

Neue Gemeinden, die sich für die elektronische Gästemeldung von feratel entscheiden, werden ab sofort schon mit der neuen Version ausgestattet.

Bestehende Kunden werden in Abstimmung mit Gemeinde und feratel im Laufe des Jahres auf die neue Version umgestellt.

Zimmersoftware und feratel bieten Ihnen das elektronische Gästeblatt

Die alte Version des System heißt „feratel MeldeClient“, das neue „feratel WebClient – elektronische Gästemeldung“. Falls Sie Fragen zur elektronischen Gästemeldung haben, kontaktieren Sie Ihre Gemeinde oder den Kundendienst von Zimmersoftware.

Share: